VKU Kurs Verkehrskundeunterricht Zürich Altstetten AM Fahrschule GmbH

Verkehrskunde Unterricht VKU 

 

Unsere erfahrenen und kompetenten Fahrlehrer von der AM Fahrschule GmbH unterrichten im abwechslungsreichen VKU Kurs wichtige Infos für die alltags Praxis auf der Strasse. Wähle dein VKU Kurs in Raum Zürich Altstetten und buche online dein gewünschtes Datum noch Heute.

 

Deine Kompetenzen nach Verkehrskunde Kurs :

  • Dein Sinn für den Verkehr wird geschärft

  • Verstärkung deiner Voraussicht auf der Strasse

  • Gefahren werden schnell richtig eingeschätzt

  • Du findest dich leichter im Verkehr auch in schwierigen Situationen zurecht

  • Du erhältst viele hilfreiche Ratschläge für die Prüfung

 

vku-verkehrskundeunterricht-amfahrschule

Der VKU ist obligatorisch in Zürich:  

 

Nach Vollendung des erforderlichen Lebensalters, kannst du endlich Fahrstunden bei der AM Fahrschule in Zürich nehmen. Im Anschluss meldest du dich zur Fahrprüfung an und bekommst nach bestandener Prüfung vom Strassenverkehrsamt deinen Führerausweis. Du musst aber vor der Anmeldung zur Fahrprüfung noch einige Kurse absolvieren. Das sind:

der Nothelferkurs und der Verkehrskundeunterricht VKU Kurs. Beide Kurse kannst du bei uns, AM Fahrschule Zürich, buchen.

 

Voraussetzungen

Nachdem du den Nothelferkurs erfolgreich beendet und die erforderlichen Anträge gestellt hast, ist es so weit, du kannst mit der  theoretischen Prüfung anfangen. Du entscheidest, ob du dich in einem Kurs in der AM Fahrschule Zürich vorbereitest, oder über das Internet, sowie durch Bücher informierst. Nach dem Bestehen der theoretischen Prüfung, bekommst du vom Strassenverkehrsamt deinen Lernfahrausweis, mit dem du den Fahrunterricht beginnen kannst. Melde dich jetzt für dein VKU Kurs in Raum Zürich Altstetten bei uns an.

 

VKU Kurs in Zürich Altstetten

 

Der Verkehrskundeunterricht ist obligatorisch für jeden Fahrschüler, das heißt, bevor du dein erstes Fahrunterricht nimmst, musst du den VKU Kurs besuchen. Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regel. Wenn du bereits im Besitz eines Führerausweises bist, zum Beispiel als Motorradfahrer oder Töffli, dann musst du den Kurs nicht besuchen. 

 

So ist der Kurs aufgeteilt

 

Der VKU in Altstetten ist in acht Lektionen aufgeteilt, dabei können vier Sitzungen belegt werden mit je zwei Lektionen. Während der Verkehrskunde in Altstetten erfährst du, wie sich Verkehrsteilnehmer gegeneinander verhalten und wie du durch rücksichtsvolles fahren im Strassenverkehr Unfälle umgehen kannst. Im VKU in Altstetten werden Gefahrensituationen dargestellt, die sich häufig im Strassenverkehr zeigen. Du lernst in der Verkehrskunde, der AM Fahrschule, wie du solchen Gefahren am besten begegnest. Im VKU in Aarau zeigen wir dir, wie wichtig vorausschauendes fahren für präventives Verhalten auf der Strasse ist. Du lernst eine verantwortungsvolle Sichtweise kennen, um Unfälle und Schäden im Vorfeld zu verhindern und damit ein sicheres Fachunterricht bestreitest .

 

Allgemeine Informationen zum VKU in Zürich Altstetten

VKU ist obligatorisch
-Vorschrift für die Anmeldung zur praktischen Auto- oder Motoprüfung
-ist in acht Lektionen aufgeteilt
-verteilt sich auf 2 Tage mit je 8 Lektionen
-Voraussetzung dafür ist ein Lernfahrausweis

 

Kursinhalt

 

1.Teil: Verkehrssehen:

– Erkennen der Verkehrssituationen
– richtiges Einschätzen der Verkehrssituationen
– Gefahren im Voraus sehen

 

Dieser Teil des VKU in Altstetten stärkt die Sinnesorgane. Drohende Gefahren rücken stärker in dein Blickfeld und du lernst, diese mehr zu beachten. Wichtige Dinge, die auf der Strasse geschehen, werden dir näher gebracht, so dass du dich besser auf sie konzentrieren kannst. Deine Sinne werden dafür gestärkt, mehr zu sehen und besser gesehen zu werden. Durch unterschiedliche Blickrichtungen merkst du, dass es auch Blickwinkel gibt, in denen andere Teilnehmer schlechter erkannt werden, wie zum Beispiel im toten Winkel.

 

– Deine Sehschärfe wird gestärkt
– Dein Gesichtsfeld erweitert
– es wird mehr Helligkeit geschaffen
– Du lernst neue Blicktechniken kennen

2.Teil: Verkehrsumwelt:

– Verhalten gegenüber anderen Teilnehmer auf der Strasse
– Andere Verkehrsteilnehmer richtig einschätzen, um frühzeitig zu erkennen, wie ihr Verhalten sich auf den Verkehr auswirken wird
– Witterungsverhältnisse wie Regen oder Schnee: Benehmen bei schwierigen Wetterlagen

3.Teil: Verkehrsdynamik:

– Geschwindigkeit richtig anpassen
– die Fahrspur richtig auswählen
– Fahrzeugsicherheit: zulässige Ladung beim Pkw, Gepäck auf dem Motorrad
– Kräfte beim fahren: Rollwiderstand bemessen, Steigungswiderstand richtig einschätzen, Anhaltwege richtig berechnen

4.Teil: Verkehrstaktik:

– Fahrfähigkeit: bei Krankheit, bei Ablenkung durch Personen oder durch elektrische Geräte, bei Eile, bei Alkoholeinfluss,

    bei Ermüdung, wenn Medikamente oder Drogen eingenommen wurden
– beim Fahren soll auch die Umwelt beachtet werden

 

Der praktische Unterricht

 

Wenn Du den VKU absolviert hast, kannst du endlich die ersten praktischen Fahrstunden bei AM Fahrschule in Zürich Altstetten nehmen. Mit deinem Lernfahrausweis bist du übrigens berechtigt, privat zu fahren. Die Voraussetzungen dafür sind gar nicht so hoch. Denn es muss dich nur jemand begleiten, der mindestens 23 Jahre alt ist und den unbefristeten Führerschein besitzt und dabei Fahrfähig ist.

 

Verkehrskunde in Altstetten: so meldest Du dich an

Unsere Fahrschule bietet dir fachkundige Instruktoren, die dir bei allen Fragen professionell zur Seite stehen. Wir beraten dich rund um das Thema Verkehrskundeunterricht VKU in Zürich Altstetten und liefern dir wichtige Informationen, um die Führerprüfung zu bestehen. Bei uns erhältst du Schulung und Beratung durch professionelle Fahrlehrer, die über eine jahrelange Erfahrung verfügen. Wir stehen dir bei deinen Prüfungen zur Seite und begleiten dich auch dahin. Melde dich einfach in unserer Fahrschule AM Fahrschule GmbH für den VKU in Zürich Altstetten jetzt an und profitiere von unseren Aktion Angeboten.